Kammerchor Schriesheim e.V.
Kammerchor Schriesheim e.V.

Sounds of London 2018


In unseren Herbstkonzerten 2018 
unter dem Motto Sounds of London präsentierte der Kammerchor Schriesheim am

 

Sa, 20. Oktober 2018 um 19:00 Uhr

in St. Raphael in HD-Neuenheim

 

und am

So, 21. Oktober 2018 um 17:00 Uhr

in der Ev. Stadtkirche Schriesheim

 

faszinierende Klänge einer großartigen Stadt:

 

Musik aus London – Musik von Komponisten, die in London gelebt und gearbeitet haben – zusammengestellt zu einem spannenden und abwechslungsreichen Programm.

 

Zu Gehör kommen Werke u.a. von John Rutter, Benjamin Britten, Thomas Tallis, Henry Purcell und G. F. Händel (der sogar britischer Staatsbürger wurde).

 

„Es ist entsetzlich! Es ist toll! Ich bin konfus und verdreht! London ist das grandioseste und komplizierteste Ungeheuer, das die Welt trägt ...“ so schreibt Felix Mendelssohn auf seiner ersten Londonreise im April 1829. Nicht nur der junge Mendelssohn war fasziniert von der aufregenden Großstadt: Eine ganze Reihe bekannter deutscher Komponisten reiste immer wieder nach London, lebten und komponierten dort - so auch Georg Friedrich Händel, der 1712 sogar endgültig seinen Wohnsitz nach London in die Brook Street Nr. 57 verlegte.

 

Eine Fülle wunderschöner, spannender Musik wurde in London komponiert - natürlich nicht nur von den deutschen Musikern. Eine ganz eigene Klangsprache entwickelten die englischen Komponisten der Renaissancezeit, in Deutschland auch heute noch viel zu wenig bekannt. Dies gab den Impuls für das Projekt „Sounds of London“: Ein musikalisches Bild der britischen Metropole, mit Musik aus dem alten England des 16. und 17. Jahrhunderts und Ausflügen ins 20. Jahrhundert, etwa zu Benjamin Britten, der vor gut 100 Jahren geboren wurde, oder zu John Tavener, der erst vor ein paar Jahren verstorben ist. Auch improvisatorischen Elemente und das Musizieren von verschiedenen Positionen gehören zum Programmkonzept von „Sounds of London“ - lassen Sie sich von den dadurch entstehenden Klang-Effekten überraschen und verzaubern.

 

Der Kammerchor Schriesheim wird bei seiner musikalischen London-Reise von einem achtköpfigen Instrumental-Ensemble begleitet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kammerchor Schriesheim e.V.